von links: Alois Smrczek, Dieter Wede, Andreas Ohr und Seppo Gufler
beim Besuch 2004

Zurück zur Übersicht Sammlung Ohr