diese wilde Schönheit dürfte eine Eriosyce sein, selten in den Sammlungen

Zurück zur Übersicht Sammlung Kühhas